Verkehrsverein Nord-Elm e.V.

Zwischen den Städten Braunschweig im Westen und Schöningen im Osten, im Naturpark Elm-Lappwald und im jüngsten Geopark Deutschlands befindet sich Deutschlands größter zusammenhängender Buchenwald mit ca. 250 km Wanderwegen, auf denen zum Teil auch mit dem Fahrrad gefahren werden kann. Zu den bekannten Städten am Elm zählen Königslutter als die Stadt des Kaisers Lothar III.,Schöppenstedt als die Stadt der Streiche und Schöningen als die älteste Stadt im Braunschweiger Land und in Ostfalen. Helmstedt als ehemalige Universitätsstadt sollte von einem Besuch nicht ausgenommen werden.

Die Samtgemeinde Nord-Elm, im Landkreis Helmstedt, mit den Orten Frellstedt, Räbke, Süpplingen, Süpplingenburg Warberg und Wolsdorf liegt verkehrsgünstig an der B1, dem Autobahnanschluss Rennau an der A2 und ist mit der Bahn über den Bahnhof Frellstedt zu erreichen.

Als Ferien- und Erholungsort gilt die Gemeinde Räbke mit einem beheizbaren Freibad und großen Campingplatz.

Der Verkehrsverein ist Mitglied in der Braunschweigischen Landschaft und der Tourismusgemeinschaft Elm-Lappwald.

Bei weiteren Fragen erreichen Sie uns unter der Mail: info@elm.de